Business Intelligence

Abschied von der klassischen Netzwerksicherheit

Provided by Akamai Technologies Inc

Category Business Intelligence

Type White Paper

Publish Date September 24 2018

Overview

Es widerspricht zwar der gegenwärtigen allgemeinen Auffassung, doch Sie können Ihr Unternehmen nicht schützen, indem Sie sich hinter den Mauern Ihres internen Netzwerks verstecken. Denn diese Mauern existieren nicht mehr. Die klassische Hub-and-Spoke-Netzwerkarchitektur und der damit verbundene Sicherheitsansatz abgeschotteter Unternehmensnetzwerke sind in der heutigen, zunehmend von Cloud und Mobilität geprägten Welt einfach nicht mehr praktikabel. Unternehmen müssen sich diesem Problem stellen. Veraltete Sicherheitsarchitekturen sind die Hauptursache für Datenschutzvorfälle in Unternehmen – und die Lage wird sich in den kommenden Jahren noch verschärfen. Die Lösung für das Problem ist ein Zero-Trust-Sicherheits- und Zugriffsmodell: Sie sollten jedem Gerät, Nutzer oder Server gegenüber misstrauisch sein, bis seine Legitimität nachgewiesen wurde. Doch wie lässt sich Zero Trust umsetzen? Lesen Sie dieses von Charlie Gero, CTO von Akamai, verfasste Whitepaper, um zu erfahren, wie Sie die klassische Netzwerkarchitektur mit ein paar ganz einfachen Schritten hinter sich lassen können, u. a. durch: ● den Zero-Trust-Nachweis ● die Vision hinter Google BeyondCorpTM ● die Vergleichsanalyse von Anwendungs- und Netzwerkzugriff ● die Anwendung der Nutzergruppierungsmethodik ● die Leitlinien zu den Migrationsphasen 1 bis 8

Our Case Studies

IDG Connect delivers full creative solutions to meet all your demand generation needs. These cover the full scope of options, from customized content and lead delivery through to fully integrated campaigns.

images

Our Research

Our in-house analyst and editorial team create a range of insights for the global B2B technology community. These look at the latest IT trends and other zeitgeist topics.

images

Poll

Do you think your smartphone is making you a workaholic?